WIR HELFEN IHNEN BEIM ALLIP UMSTIEG

 

Mit unserem Fachwissen und den Geräten der Firma "Bintec-Elmeg" behalten Sie Ihre interne TK-Lösung weiterhin mit voller Funktionalität! So schaffen wir für Sie einen sanften Umstieg.

 

 

 

 

Einfache Migration von ISDN-Telefonanlagen

 

 

Als Media Gateway konfiguriert ermöglichen die beiden integrierten ISDN-Schnittstellen die weitere Nutzung klassischer ISDN-Telefonanlagen sowie der dazugehörigen Endgeräte wie Telefone, Fax etc. am VOIP-Amtsanschluss. Damit können Geschäftskunden von den Vorteilen der neuen IP-Anschlüsse profitieren und gleichzeitig bereits vorhandene Telefonielösungen weiternutzen.

 

 

 

 

 

Produktbeschreibung

 

 
Die be.IP plus ist nicht nur eine Telefonanlage, sondern eine konvergente Kommunikationslösung für alle ALL-IP-Anschlüsse wie die DeutschlandLAN IP Start und DeutschlandLAN IP Voice Data Anschlüsse der Deutschen Telekom. Das flexibel einsetzbare System vereint die komfortablen Telefonie-Funktionen einer TK-Anlage mit den Vorteilen eines leistungsfähigen VPN-Routers und sorgt so für eine sichere Sprach- und Datenkommunikation. Das kombinierte VDSL2 und ADSL2+ Modem ermöglicht eine zuverlässige und zukunftssichere Internetanbindung, dank Vectoring Unterstützung für Geschwindigkeiten bis 100 MBit/s im Download. 

Die professionelle WLAN-Implementierung bildet die Basis für eine Vielzahl von Applikationen, wie die Integration von Smartphones oder WLAN-Telefonen im Unternehmensnetzwerk. Der integrierte Accesspoint unterstützt dabei das 2,5- oder 5-GHz-Band mit bis zu 300 Mbit Datendurchsatz. 

Die be.IP Systemfamilie lässt sich individuell auf Ihre Kommunikationsbedürfnisse anpassen. Fünf Gigabit-Ethernet-Ports bieten maximale Flexibilität bei Design und Implementierung des Unternehmensnetzwerkes. Ob als LAN, zusätzliche WAN-Schnittstellen oder im Perimeternetzwerk für eigen gehostete Server (Web, E-Mail etc.) 

Zwei interne ISDN-Schnittstellen (S0) und vier analoge Anschlüsse (a/b) ermöglichen zusätzlich die Weiterverwendung vorhandener Telefone, Faxgeräte oder Türfreisprecheinrichtungen an IP-Amt-Anschlüssen

 

 

 

 

IP-TK-Anlage und Media Gateway mit integriertem VDSL VPN Router und WLAN nach 11n

 

 
2 Geräte in einem System - Die be.IP plus kann wie auch die be.IP für die sanfte Migration vorhandener
ISDN-TK-Systeme eingesetzt werden. Das plus ermöglicht den späteren Umstieg zur vollwertigen
Kommunikationszentrale durch einfaches Umschalten in der Software.
Geeignet für Mehrgeräte- und Anlagenanschlüsse bei kleinen und mittleren Geschäftskunden mit Filialen, Home Offices und kleinen Außenstellen.
  

 

 

Wir installieren auch ganz neue Telefonanlagen der Firma "Bintec-Elmeg" inklusive alle Endgeräte, Programmierung und Eiweisung. Ob kleine Anlagen für Ihr Zuhause oder eine Telefonanlage für bis zu 90 Teilnehmer in einer professionellen Umgebung - für jeden haben wir eine Lösung.

Fragen Sie uns einfach, wir erstellen für Sie ein geeignetes Konzept.  

 

 

 

 



ITK Systemhaus Christoph Kutsche    kundenservice@btk-buerotechnik.de Tel.: 02625 960219